Die „Für mich Wochen“ - Meine Zeit ganz für mich!

Einfach mal abschalten, den Alltag Alltag sein lassen und sich Zeit für sich nehmen – das haben Sie sich schon oft vorgenommen, aber nie so richtig umgesetzt? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, das nachzuholen! Denn körperliches und seelisches Wohlbefinden ist die Grundlage für gute Gesundheit. Mit unseren „Für mich“-Wochen liefern wir Ihnen schöne Ideen und wertvolle Ratschläge für Ihre ganz persönliche Wohlfühlzeit. So lässt sich der Alltag gleich viel leichter schultern – und Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken! Zeit zum Wohlfühlen, Zeit FÜR MICH!


Alle "Für Mich"-Ratgeber im Überblick:

Tipps für ein gutes Bauchgefühl

Unterwegs und im Urlaub möchte jeder die regionale Küche und die fremden Speisen genießen. Doch Achtung – besonders in fernen Ländern ist Vorsicht geboten.


jetzt weiterlesen
Risiko Herzinfarkt & Schlaganfall

Sommer, Sonne, Sonnenschein – wer liebt es nicht? Jedoch wird bei hohen Temperaturen oder langanhaltender Hitze das Herz-Kreislauf-System stark beansprucht.


jetzt weiterlesen
Blasengesundheit für Sie und Ihn

Die Blase ist ein beachtlich wandlungsfähiges Organ: In leerem Zustand liegt sie tellerförmig auf dem Beckenboden, in vollem dehnt sie sich zu einer Kugel aus und kann bis zu einem Liter Urin tragen.


jetzt weiterlesen
Leben mit Diabetes

Diagnose Diabetes? Viele denken gleich an Insulinspritzen, ständige Blutzuckerspiegelmessungen und einen fortan eingeschränkten Speiseplan.


jetzt weiterlesen
Migräne

Ein plötzlich einsetzender, pulsierender, starker Schmerz auf einer Kopfhälfte – nichts geht mehr – Migräne!


jetzt weiterlesen
Reisevorbereitung: Endlich Urlaub

Bald schon beginnt die schönste aller „Jahreszeiten“ und die heißt: Urlaub! Also packen Sie die Koffer und gehen Sie mit uns auf Weltreise: Hier haben wir wichtige Reiseinformationen zu jedem Kontinent für Sie zusammengestellt und tolle Geheimtipps recherchiert.


jetzt weiterlesen
Heilfasten

Fasten – da denkt man im ersten Moment oft an lange Tage voller Entsagungen und quälendem Hungergefühl. Was Viele aber nicht wissen: Fasten wird schon seit der Antike zur Reinigung von Körper und Geist angewandt und ist gar nicht so unangenehm, wie man oft glaubt.


jetzt weiterlesen