Ihr Weg zur Sommerfigur

Eine gesunde Ernährung ist wichtig für unser Wohlbefinden. Viele Erkrankungen, wie Herz-Kreislaufbeschwerden, Gefäß- und Gelenkerkrankungen oder Diabetes lassen sich häufig auf Übergewicht und falsche Ernährung zurückführen.

Mit dem richtigen Essen, mehr Bewegung und ein paar Kilo weniger können Sie jedoch wirksam vorbeugen.

Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität senken Blutzucker, Blutfette und Blutdruck. Sie fühlen sich wohler und leistungsfähiger. Gleichzeitig nehmen Sie erfolgreich und langfristig ab.

Vorsicht vor dem Jojo-Effekt

Beim Abnehmen kommt es jedoch nicht nur darauf an, die Nahrungszufuhr zu reduzieren. Bei den meisten Diäten schaltet der Körper seinen Kalorienbedarf auf die reduzierte Nahrungsaufnahme um, reduziert den Stoffwechsel und versucht mit einem geringeren Nahrungsbedarf auszukommen. Kaum setzt man die Diät anschließend ab, verfällt man in altes Essverhalten und der Jojo-Effekt schlägt erbarmungslos zu. Die Pfunde sind wieder drauf.

Tipps für eine gesunde Ernährung

Überforderung im Alltag, Schlafmangel und Stress im Job sind eine zusätzliche Gefahr für die Figur, denn Stress macht meist Appetit. Unter Stress bildet der Körper vermehrt Hormone, die die Fetteinlagerung fördern, während die Produktion von Hormonen für die Fettverbrennung sinkt.

Wenn sie wirklich gesund abnehmen wollen, kommen Sie ohne Ernährungsumstellung und ausreichende Bewegung nicht voran. Gesunde Ernährung beinhaltet dabei vor allem abwechslungsreiche und frische Mischkost. Die folgenden Regeln können Sie auf dem Weg zur Gewichtsabnahme unterstützen.

Regeln zur Gewichtsabnahme

  • Nehmen Sie pro Tag, je nach Gewicht und körperlicher Aktivität, 1200-1600 Kalorien zu sich
  • Die Zufuhr von Kalorien sollte nicht höher sein als der Kalorienverbrauch des Körpers
  • Bevorzugen Sie magere Fleischsorten
  • Achten sie auf die richtigen Fette: z.B. kaltgepresste Pflanzenöle wie Leinöl, Olivenöl, Rapsöl
  • Bevorzugen Sie Vollkornprodukte, frisches Obst, Gemüse und Salat
  • Viele Fischsorten sind mager und passen gut zur gesunden Ernährung
  • Seefisch enthält wertvolle Omega-3-Fettsäuren und wertvolles Eiweiß
  • Trinken Sie täglich 2-3 Liter kalorienfreie Getränke z.B. Tee oder Wasser
  • Vermeiden Sie Stress und Unruhe beim Essen
  • Essen Sie möglichst oft frisch zubereitete Speisen
  • Essen Sie an 2-3 Tagen in der Woche kein Fleisch
  • Meiden Sie Käse mit über 45 Prozent Fett
  • Meiden Sie nach Möglichkeit Zucker und Alkohol

Bewegung macht den Unterschied

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die ausreichende und gesunde Bewegung. Ziel der Bewegung muss es sein, den Stoffwechsel anzuregen und hierdurch eine höhere Verbrennung an Kalorien zu erreichen, als durch die Nahrung zugeführt wird. Langfristig hilft nur eine Veränderung des Ess- und Bewegungsverhaltens um das Wunschgewicht zu halten und gesund zu bleiben.

Empfehlungen der Apotheke

Almased Vitalkost

Almased Vitalkost

Almased Vitalkost mit Eiweiß und Enzymen hilft Ihnen natürlich beim Abnehmen.
Hersteller: Almased Wellness GmbH

Almased Vitalkost


Supradyn active Q10

Supradyn active Q10

Zur täglichen Versorgung des Körpers mit allen wichtigen Nährstoffen.
Hersteller: Bayer Austria

Supradyn active Q10