Zeel®-Tabletten

Hersteller:Schwabe Austria Gmbh
Darreichungsform:Tabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 34,90 € Ab 27,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse

Homöopathische Arzneimittel sind besonders bei langanhaltenden Therapien, wie bei der Behandlung der Beschwerden von rheumatischen Erkrankungen, sinnvoll. Sie haben meist weniger Nebenwirkungen als schulmedizinische Präparate und werden daher bei der Langzeiteinnahme besser vertragen. Zeel-Tabletten kommen bei degenerativen und/oder rheumatischen Gelenkerkrankungen zum Einsatz. Dazu gehören Symptome wie chronische Gelenkabnützung (besonders der Kniegelenke), Abnützung der Wirbelsäulengelenke sowie die chronische Abnützung des Schultergelenks.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören degenerative und / oder rheumatische Gelenkerkrankungen.

Zeel ist ein homöopathisches Kombinationsarzneimittel. Solche Arzneimittel setzen sich aus verschiedenen homöopathischen Einzelmitteln zusammen, deren Arzneimittelbilder einander ergänzen. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten.

Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungs-gebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung.


Wirkstoffe


1 Tablette enthält:
Wirkstoffe: Cartilago suis D4 0,3 mg, Funiculus umbilicalis D4 0,3 mg, Embryo totalis suis D4 0,3 mg, Placenta totalis suis D4 0,3 mg, Rhus toxicodendron D2 0,54 mg, Arnica montana D1 0,6 mg, Solanum dulcamara D2 0,15 mg, Symphytum officinale D8 0,15 mg, Sanguinaria canadensis D3 0,45 mg, Sulfur D6 0,54 mg, Nadidum D6 0,03 mg, Coenzym A D6 0,03 mg, Acidum DL-alpha-liponicum D6 0,03 mg, Natrium diethyloxalaceticum D6 0,03 mg, Acidum silicicum D6 3 mg


weitere Informationen

Bei Einnahme homöopathischer Arzneimittel können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstreaktion). Solche Reaktionen sind zumeist harmlos. Sollten sich die Beschwerden nicht bessern, dann ist das Arzneimittel abzusetzen. Nach Abklingen der Erstreaktion kann das Arzneimittel wieder eingenommen werden. Bei neuerlicher Verstärkung der Beschwerden ist das Arzneimittel abzusetzen.
Jede längere Behandlung mit einem homöopathischen Arzneimittel sollte von einem homöopathisch erfahrenen Arzt kontrolliert werden, da bei nicht indizierter Einnahme unerwünschte Arzneimittelprüfsymptome (neue Symptome) auftreten können.

Anwendungsempfehlung

Dosierung


Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
3-mal täglich 1 Tablette
Im Akutzustand: alle 1 - 2 Stunden bis zu 8-mal täglich 1 Tablette

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.


Anwendungshinweise


Zum Einnehmen
Die Tabletten langsam unter der Zunge zergehen lassen. Die Einnahme erfolgt vor den Mahlzeiten ein.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 Tablette enthält:
Wirkstoffe: Cartilago suis D4 0,3 mg, Funiculus umbilicalis D4 0,3 mg, Embryo totalis suis D4 0,3 mg, Placenta totalis suis D4 0,3 mg, Rhus toxicodendron D2 0,54 mg, Arnica montana D1 0,6 mg, Solanum dulcamara D2 0,15 mg, Symphytum officinale D8 0,15 mg, Sanguinaria canadensis D3 0,45 mg, Sulfur D6 0,54 mg, Nadidum D6 0,03 mg, Coenzym A D6 0,03 mg, Acidum DL-alpha-liponicum D6 0,03 mg, Natrium diethyloxalaceticum D6 0,03 mg, Acidum silicicum D6 3 mg


Inhaltsstoffe



Sonstige Bestandteile:

300 mg Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat


Hinweise

Hinweise


Wenn Sie schwanger sind oder stillen oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
Es liegen keine Hinweise für ein besonderes Risiko für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Bei der Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit ist Vorsicht geboten

Zeel enthält Laktose
Bitte nehmen Sie Zeel erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Zuckerunverträglichkeit leiden.


Gegenanzeigen


  • Wenn Sie allergisch gegen Cartilago suis, Funiculus umbilicalis, Embryo totalis suis, Placenta totalis suis, Rhus toxicodendron, Arnica montana, Solanum dulcamara, Symphytum officinale, Sanguinaria canadensis, Sulfur, Nadidum, Coenzym A, Acidum DL-alpha-liponicum, Natrium diethyloxalaceticum, Acidum silicicum oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • Insbesondere bei Überempfindlichkeit gegen Giftsumachgewächse, Arnika und andere Korbblütler.
  • Die Anwendung von Zeel bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen.

Nebenwirkungen


  • In seltenen Fällen können - auch Tage nach der Einnahme - Magen-Darmbeschwerden oder Hautreaktionen auftreten.
  • Bei Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Korbblütler (Arnica) sind in Einzelfällen Überempfindlichkeitsreaktionen möglich.

Wechselwirkungen


Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind keine bekannt.