Schüßler Salz Nr. 5 Kalium Phosphoricum D6

Hersteller:Adler Pharma Produktion U Vertrieb Gmbh
Darreichungsform:Tabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 7,95 € Ab 6,49 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Dr. Schüßler fand im Körper 12 besonders wichtige Mineralsalzverbindungen. Martina Schneider, Fachjournalistin für Ernährung, beschreibt seine Erkenntnisse: Dr. Schüßler stellte fest, dass die mit der Nahrung aufgenommenen Mineralsalze häufig nicht dorthin gelangen, wo sie im Körper gerade benötigt werden. Im Ergebnis kommt es zu einer Verteilungsstörung, die schwerwiegende Folgen haben kann, denn Störungen im Mineralstoffhaushalt der einzelnen Zelle wirken sich negativ auf den gesamten Organismus aus (Quelle: Servicezeit Gesundheit / WDR, Okt. 2003).
Das biochemische Funktionsmittel Nr. 5, das Kaliumphosphat, ist das bedeutendste anorganische Salz der Zellen und ist besonders für die Blutflüssigkeit, die Gehirn-, Nerven- und Muskelzellen wichtig. Typische Beschwerden sind körperliche (z. B. Muskelschwäche), seelische (z.B. Melancholie) und geistige Erschöpfungs- und Schwächezustände, Reizbarkeit, Antriebs- und Gedächtnisschwäche.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Kaliumphosphat das Salz der Nerven und der Psyche.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Erwachsene:
akute Beschwerden: 1 Tablette alle 5 min bis zur Besserung
chronische Beschwerden: 1 - 2 Tabletten 3 - 6mal täglich
Kinder 0 - 12:
akute Beschwerden: 1 Tablette alle 1 - 2 Stunden bis zur Besserung
chronische Beschwerden: 1 Tablette 3 - 4mal täglich
Die Tabletten sollte man ca. ? Stunde vor der Mahlzeit im Mund zergehen lassen. Die Aufnahme erfolgt durch die Mundschleimhaut ohne Verluste im Magen-Darm-Trakt.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe


1 Tablette enthält:
Kaliumphosphat