microlax-Microklistier

Hersteller:Johnson & Johnson GmbH
Darreichungsform:Klistiere
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 13,95 € Ab 9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Menschen, die an einer Verstopfung leiden, möchten nicht lange auf eine Besserung warten. Während viele Abführmittel erst nach Stunden wirken, ist durch Microlax bereits nach 5 bis 20 Minuten nach der Anwendung eine kontrollierte Ausscheidung zu erwarten. Der gelartige Inhalt von Microlax wirkt direkt am Ort des Geschehens und verursacht deshalb keine systemischen Nebenwirkungen. Microlax setzt das Wasser, das selbst im verhärteten Stuhlballen in gebundener Form reichlich vorhanden ist, frei. Dadurch kommt es zu einer Erweichung des Ballens, der nun wieder normal ausgeschieden werden kann. Die praktische Einmal-Mini-Applikation ist hygienisch und sehr einfach in ihrer Anwendung. Dabei wirkt das Gel so schonend, dass es bei Kindern und auch in der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung (Obstipation) sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung (Defäkation) erfordern. Zur Darmentleerung bei diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen im Enddarmbereich.

Wirkstoffe


Natriumcitrat, Dodecyl(sulfoacetat)-Natriumsalz, Sorbitol-Lösung 70%

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

weitere Informationen

microlax Microklistier

Menschen, die an einer Verstopfung leiden, möchten nicht lange auf eine Besserung warten. Während viele Abführmittel erst nach Stunden wirken, ist durch microlax Microklistier bereits nach 5 bis 20 Minuten nach der Anwendung eine kontrollierte Ausscheidung zu erwarten.
Der gelartige Inhalt von microlax Microklistier wirkt direkt am Ort des Geschehens und verursacht deshalb keine systemischen Nebenwirkungen. microlax Microklistier setzt das Wasser, das selbst im verhärteten Stuhlballen in gebundener Form reichlich vorhanden ist, frei.
Dadurch kommt es zu einer Erweichung des Ballens, der nun wieder normal ausgeschieden werden kann.
Die praktische Einmal-Mini-Applikation ist hygienisch und sehr einfach in ihrer Anwendung. Dabei wirkt das Gel so schonend, dass es bei Kindern und auch in der Schwangerschaft angewendet werden kann.

Anwendungsgebiete:
Zur kurzfristigen Anwendung bei Verstopfung (Obstipation) sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung (Defäkation) erfordern. Zur Darmentleerung bei diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen im Enddarmbereich.

Anwendungsempfehlung:
Erwachsene und Kinder: 1 Tube zu 5 ml.
Bei Kindern unter 3 Jahren darf nur eine halbe Tube angewendet werden.

Das Ansatzrohr zur Gänze rektal einführen (bei Erwachsenen zur Gänze, bei Kindern unter 3 Jahren nur zur Hälfte (siehe Markierung auf dem Tubenhals). Durch Zusammendrücken der Tube die Lösung ins Rektum entleeren und die zusammengedrückte Tube entfernen.
Durch Befeuchten der Spitze des Ansatzrohres mit einem Tropfen der Lösung wird das Einführen erleichtert. Bei Verwendung nur eines Teils des Klistierinhaltes ist die restliche Rektallösung zu verwerfen.

Inhaltsstoffe:
5 ml Lösung enthalten: Wirkstoff: Natriumcitrat 450 mg, Dodecyl(sulfoacetat), Natriumsalz 45 mg, Sorbitol-Lösung 70% (kristallisierend) (Ph. Eur.) 3125 mg. Sonstige Bestandteile: Glycerol 625 mg, Sorbinsäure (Ph. Eur.) 5 mg, gereinigtes Wasser 5 ml.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Erwachsene und Kinder: 1 Tube zu 5 ml
Bei Kindern unter 3 Jahren darf nur eine halbe Tube angewendet werden.
Das Ansatzrohr zur Gänze rektal einführen (bei Erwachsenen zur Gänze, bei Kindern unter 3 Jahren nur zur Hälfte (siehe Markierung auf dem Tubenhals). Durch Zusammendrücken der Tube die Lösung ins Rektum entleeren und die zusammengedrückte Tube entfernen.
Durch Befeuchten der Spitze des Ansatzrohres mit einem Tropfen der Lösung wird das Einführen erleichtert.
Bei Verwendung nur eines Teils des Klistierinhalts ist die restliche Rektallösung zu verwerfen.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Natriumcitrat, Dodecyl(sulfoacetat)-Natriumsalz, Sorbitol-Lösung 70%

Inhaltsstoffe


5 ml Lösung enthalten:
Wirkstoff: Natriumcitrat 450 mg, Dodecyl(sulfoacetat), Natriumsalz 45 mg, Sorbitol-Lösung 70% (kristallisierend) (Ph. Eur.) 3125 mg
Sonstige Bestandteile: Glycerol 625 mg, Sorbinsäure (Ph. Eur.) 5 mg, gereinigtes Wasser 5 ml