ICHTHOLAN 50 %

Hersteller:Sanova Pharma GmbH
Darreichungsform:Salbe
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 8,45 € Ab 6,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Entzündungserscheinungen der Haut sind immer schmerzhaft und heilen an ungünstigen Bereichen nur langsam. Durch die Anwendung von Ichtholan 50 %-Salbe können Entzündungen rasch abklingen. Besonders bei Herden mit Eiterbildung im fortgeschrittenen Stadium werden diese eingedämmt und der Durchbruch des Eiters beschleunigt - die Wunde kann sich danach erholen und heilen.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Tiefe Pyodermien wie Furunkel, Schweißdrüsenabszesse. Als Dauerverband bei Arthrosis, Arthritis, Tendovaginitis, Epikondylitis, Thrombophlebitis, Sportverletzungen.

Wirkstoffe


Ammoniumbituminosulfonat

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

weitere Informationen

Was ist ICHTHOLAN®?

Unterstützen Sie Ihre Haut mit ICHTHOLAN® der Zugsalbe mit dem Wirkstoff natürlichen Ursprungs (Ammoniumbituminosulfonat, gewonnen aus Ölschiefer).

ICHTHOLAN® hat sich bei der Behandlung von Furunkeln, Schweiß- und Haarbalgentzündungen sowie bei Nagelbettentzündungen mit Abszessbildung bereits seit mehr als 130 Jahren bewährt. Durch die Zugwirkung wird der Entzündungsherd (Eiter) an die Oberfläche gezogen. Dies ist möglich, da die Salbe die Durchblutung fördert und die Haut etwas aufweicht, so dass der Eiter leichter nach außen gelangen kann. Der Druck lässt nach und Ihre Haut kann sich schnell regenerieren. Wegen dieser beeindruckenden Wirkung wird ICHTHOLAN® seit Generationen auch oft einfach Zugsalbe genannt. Über die Zugwirkung hinaus wirkt ICHTHOLAN® antibakteriell und entzündungshemmend.

Der in ICHTHOLAN® enthaltene Wirkstoff ICHTHYOL® (Ammoniumbituminosulfonat) wird aus natürlichem Ölschiefergestein hergestellt. Dazu wird Ölschiefer mit einem hohen Schwefelgehalt, der für die Wirksamkeit unerlässlich ist, in einem Bergwerk in Frankreich abgebaut. Anschließend wird Ölschieferöl durch Erhitzen bei schonenden Temperaturen gewonnen und zum fertigen Wirkstoff ICHTHYOL® in Arzneimittelqualität aufbereitet.

ICHTHOLAN® 10 %, 20 % oder 50 % welches ist die richtige Wirkstoffstärke für mich?

Jede Haut ist individuell und ebenso verhält es sich mit Hautentzündungen. Welche Wirkstoffstärke für die jeweilige Krankheitssituation am besten geeignet ist, hängt im Prinzip von zwei Faktoren ab. Zum einen davon, wie tief sich der entzündliche Prozess im Gewebe befindet und zum anderen von der Haut des Patienten in der betroffenen Körperregion. Hierbei gilt: Je tiefer der entzündliche Prozess im Gewebe liegt, desto höher ist die empfohlene Wirkstoffkonzentration.

Bei oberflächlichen Prozessen, an Körperstellen mit geringer Hautdicke oder bei empfindlicher Haut, reicht eine niedrigere Konzentration meistens aus. Die Haut ist zum Beispiel am Rücken, am Gesäß und den Fußsohlen viel dicker, als beispielsweise unter den Achseln, in der Leistengegend oder im äußeren Intimbereich.

ICHTHOLAN® 10 % wurde für Entzündungen auf der Hautoberfläche entwickelt. Die 20 %ige und die 50 %ige Zugsalbe sind zur Behandlung von entzündlichen Eiteransammlungen in der Haut geeignet. Während für eher oberflächliche Eiteransammlungen ICHTHOLAN® 20 % oft ausreicht, kann für tiefe Prozesse die 50 %ige Zugsalbe notwendig sein.

ICHTHOLAN® 10 %
Zur Behandlung von oberflächlichen entzündlichen Erkrankungen der Haut, das heißt ohne abgekapselte Eiteransammlung unter der Hautoberfläche.

ICHTHOLAN® 20 %
Zur Reifung von Furunkeln und oberflächlich abszedierenden Prozessen. Der Entzündungsherd liegt unter der Hautoberfläche, aber nicht allzu tief im Gewebe. Auch für Körperbereiche mit geringerer Hautdicke oder empfindlichere Haut geeignet.

ICHTHOLAN® 50 %
Zur Reifung von Furunkeln und abszedierenden Prozessen. Die stärkste Konzentration für tief liegende Eiteransammlungen (Abszesse und Furunkel).

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Tragen Sie die Salbe auf die zu behandelnde Stelle auf und bedecken sie diese. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Beipackzettel.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Ammoniumbituminosulfonat

Inhaltsstoffe


100 g Salbe enthalten:
50 g Ammoniumbituminosulfonat (ICHTHYOL)
Sonstige Bestandteile: WoIlwachs, gelbes Vaselin