Chlorhexamed forte alkoholfrei 2mg/ml medizinische Mundspüllösung

Abbildung ähnlich
Hersteller: Gsk-Gebro Consumer Healthcare Gmbh
Darreichungsform: Lösung
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 15,50 € Ab 11,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse

Zur kurzzeitigen Behandlung von Zahnfleischentzündung (Gingivitis) und Zahnfleischbluten.

 

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Dient der Behandlung und Vorbeugung bakterieller Infekte in Mund- und Rachenraum und ist angezeigt:

  • zur Verminderung und Vorbeugung bakterieller Zahnbeläge (Zahnplaque)
  • zur Behandlung einfacher bis eitriger Zahnfleischentzündungen (Gingivitis)
  • zur Behandlung oder Vorbeugung infektiös bedingter Erkrankungen des Zahnbettes und deren Folgeerscheinungen (Parodontopathien)
  • bei Mandelentzündungen (Tonsillitis), Angina, Seitenstrangangina, Rachenschleim-hautentzündung (Pharyngitis)
  • bei Verletzungen sowie vor und nach operativen Eingriffen im Mund- und Rachen-raum (z. B. vor und nach Mandeloperationen sowie zahnchirurgischen Eingriffen), da ChlorhexamedForte alkoholfrei den Heilungsprozess unterstützt
  • bei Aphthen (schmerzhafte entzündete Stellen der Schleimhaut des Zahnfleischs, der Mundhöhle oder der Zunge) und Mundschleimhautentzündungen wie Stomatitis (insbesondere unter Prothesen) und Glossitis. Bei schwerer Pilzerkrankung der Mundschleimhaut (Soor) wird gelegentlich eine zusätzliche Therapie mit speziellen Mitteln gegen Pilzerkrankungen erforderlich sein
  • zur Beseitigung von Mundgeruch, wenn eine normale Mundhygiene nicht möglich ist und derMundgeruch nicht durch eine Magenerkrankung bedingt ist
  • zur Mundhygiene, wenn eine normale Mundhygiene (Zähneputzen) nicht möglich ist, z. B. bei schweren Allgemeinerkrankungen und Patienten in Intensivpflege.

Wirkstoffe


Chlorhexidindigluconat


Weitere Pflichtinformationen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.


weitere Informationen

werblicher Langtext


Zahnfleisch bluten kann ein erster Hinweis sein!
Ein gesunder Mund ist eine wichtige Voraussetzung, um sich wohl zu fühlen. Erkrankungen wie Zahnfleischentzündung (Gingivitis) oder Entzündungen des Zahnbettes(Parodontitis) sind leider häufig. Viele Menschen sind sich der Frühwarnzeichen von Zahnfleischerkrankungen, wie Zahnfleischbluten, nicht bewusst. Wenn diese ignoriert werden und unbehandelt bleiben, können sie schlimmstenfalls zu Zahnverlust führen. Daher sind eine frühzeitige Vorsorge und Behandlung besonders wichtig!

Bakterien als Hauptbestandteil von Zahnbelägen (Plaque) spielen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Zahnfleischerkrankungen. Chlorhexidin, der aktive Bestandteil der Chlorhexamed-Produkte, bekämpft diese Ursache gezielt. Der Wirkstoff haftet für lange Zeit an der Oberfläche von Zähnen und Zahnfleisch und hat ein breites Wirkspektrum. Bakterien werden zerstört und neues Bakterienwachstum verhindert.

So wirkt Chlorhexidin
Chlorhexidin ist ein positiv geladenes Molekül und hat daher eine Anziehungskraft auf die negativ geladenen Anteile der Mundschleimhaut und der Zähne. Dort lagert essich an und wird langsam wieder freigesetzt–man spricht von einer Depotwirkung. Auch die Bakterien im Zahnbelag haben negative Ladungen auf ihrer Außenseite und binden an Chlorhexidin. Es vermindert so die Anhaftung der Bakterien an den Zähnen und tötet sie ab, indem es in die bakterielle Zellmembran eindringt und die Zelle verändert.
Chlorhexidin haftet lange auf den Zähnen und der Mundschleimhaut und bleibt dort über mehrere Stunden wirksam. Dadurch schützt Chlorhexidin die Zähne wirksam vor übermäßiger Plaque-Neubildung, tötet Bakterien ab und hilft so gegen Zahnfleischerkrankungen.

Chlorhexamed - Intensivtherapie für erkranktes Zahnfleisch
Chlorhexamed, mit dem Wirkstoff Chlorhexidin, dient der Vorbeugung und Behandlung von bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen im Mundraum.

Sie beobachten beim Zähneputzen zunehmend häufiger Zahnfleischbluten? Dann sollten Sie bei Ihrem Zahnarzt umgehend einen Termin zur professionellen Zahnkontrollevereinbaren.
Weil ein gesundes Zahnfleisch wichtig ist!

Chlorhexamed FORTE alkoholfrei 2mg/ml 300ml

  • bekämpft Bakterien bis zu 12 Stunden
  • unterstützt den Heilungsprozess
  • bei Zahnfleischentzündungen und operativen Eingriffen in Mund- und Rachenraum
  • ohne Alkohol und Farbstoffe

Wenden Sie Chlorhexamed genauso an, wie es in der Gebrauchsinformation beschrieben ist oder folgen Sie den Empfehlungen Ihres Zahnarztes.
Chlorhexamed FORTE alkoholfrei kann bis zu 3 Wochen angewendet werden.In besonderen Fällen wie bei eingeschränkter Mundhygienefähigkeit, kann eine vorbeugende Behandlung auch über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden.


Anwendungsempfehlung

Dosierung


Chlorhexamed Forte alkoholfrei ist 2mal täglich anzuwenden, am besten morgens und abends nach den Mahlzeiten.

 

Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche

Die Anwendung bei Kindern zwischen 6 und 12 Jahren soll nur auf Anweisung des Arztes erfolgen. Spezielle Empfehlungen zur Dosierung bei Kindern ab 6 Jahren liegen nicht vor, die Dosierung wird vom Arzt festgesetzt. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gilt für Jugendliche ab 12 Jahren die für Erwachsene angegebene Dosierung.

 

Kinder bis 6 Jahre

Die Anwendung und Sicherheit bei Kindern unter 6 Jahren ist bisher nicht geprüft worden. Aufgrund der Gefahr des versehentlichen Verschluckens sollen Kinder unter 6 Jahren Chlorhexamed Forte alkoholfrei nicht anwenden.

 

Ältere Patienten ≥ 65 Jahren

Spezielle Empfehlungen zur Dosierung bei älteren Patienten liegen nicht vor. Die normale für Erwachsene empfohlene Dosis gilt auch für diese Personengruppen, wenn Ihr Arzt nichts anderes empfiehlt.


Anwendungshinweise


Zur Anwendung in der Mundhöhle. Mindestens 5 Minuten vor der Anwendung von Chlorhexamed Forte alkoholfrei sollten die Zähne geputzt werden und anschließend die Mundhöhle gründlich mit Wasser ausgespült werden.Bei jeder Anwendung die Dosierungskappe bis zur Markierungslinie füllen (10 ml) und 1 Minute lang im Mund spülen (intensiv durch die Zahnzwischenräume ziehen) oder im Rachen gurgeln. Danach ausspucken – nicht schlucken oder nachspülen. Bei Prothesenstomatitis die Prothese reinigen, 15 Minuten in Chlorhexamed Forte alkoholfrei legen, Mund zusätzlich wie oben spülen. Besonders bei der Bekämpfung entzündlicher Parodontopathien (infektiös bedingter Erkrankungen des Zahnbettes) ist es wichtig, vor jeder Mundspülung die Zähne gründlich zu reinigen, um eine bessere Haftung von Chlorhexamed Forte alkoholfrei auf der Zahnoberfläche und damit eine wirksame Hemmung des Plaquewachstums zu gewährleisten.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Chlorhexidindigluconat


Inhaltsstoffe


1 ml Lösung enthalten:
Wirkstoff: 2 mg Chlorhexidindigluconat
Sonstige Bestandteile: Macrogolglycerolhydroxystearat, Glycerol, Sorbitol (E420), Pfefferminzaroma, gereinigtes Wasser