Bionect® Creme-100 g

Abbildung ähnlich
Hersteller: Schmidgall Dr.A. & L.Gmbh & Co Kg
Darreichungsform: Creme
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 25,50 € Ab 23,29 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hersteller: Schmidgall Dr.A. & L.Gmbh & Co Kg
Darreichungsform: Creme
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig
  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse

Fördert die natürliche Wundheilung mit Hyaluronsäure
 
Hyaluronsäure unterstützt den Wundheilungsprozeß in allen Phasen und verbessert und beschleunigt die Wundheilung.
Bionect Creme hilft bei akuten und chronischen Wunden:
Schnitt- und Schürfwunden, Verbrennungen  1. und 2. Grades, Sonnenbrand, Operationswunden, Haut- und Druckgeschwüren. Zieht schnell ein und fettet wenig.  
 

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


BIONECT Creme ist zur Behandlung von Hautreizungen und Hautverletzungen indiziert. Die Creme ist in erster Linie zum Abdecken von akuten und chronischen Wunden (Schürfwunden, Bereiche mit Hauttransplantationen und postoperativen Schnittwunden, Verbrennungen ersten und zweiten Grades, vaskulären und metabolischen Geschwüren und Druckgeschwüren) und für die Aufrechterhaltung eines feuchten Wundmilieus vorgesehen, um die Wunde gegen Scheuern, Reiben und Austrocknen zu schützen.


Wirkstoffe


Hyaluronsäure-Natriumsalz


Warnhinweise


Nicht verwenden, wenn die Packung beschädigt ist.
Das Produkt nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum ist auf der Verpackung angegeben.
Das Verfalldatum gilt für das Produkt, wenn dieses in seiner Originalverpackungbei einer Temperatur unter 30 °C aufbewahrt wird.
Nicht länger als 12 Monate nach erstmaligem Öffnen verwenden.
Direkten Kontakt der Verpackung mit der Wunde vermeiden.
Jede Tube BIONECT Creme darf nur von ein und demselben Patienten verwendet werden, um das Risiko von Kreuzinfektionen auf ein Minimum zu reduzieren.
Nach Gebrauch unter Einhaltung der diesbezüglichen nationalen Vorschriften entsorgen.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren.


Weitere Pflichtinformationen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.


weitere Informationen

werblicher Langtext


BIONECT Creme ist ein Präparat zur lokalen Anwendung und enthält Hyaluronsäure als Hauptbestandteil. Hyaluronsäure ist ein biologisches Polysaccharid (Glykosaminoglykan), das in der extrazellulären Matrix der meisten Gewebe vorhanden ist. Aufgrund seiner hydrophilen Eigenschaften sorgt sie für einen hydratisierten Raum um und zwischen den Zellen, was die Migration der Zellen begünstigt. BIONECT ist in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich (BIONECT Creme, Pad, Spray und Gel).


Anwendungsempfehlung

Dosierung


Die Wunden oder Geschwüre müssen vor der Behandlung gereinigt und desinfiziert werden. Die Creme zwei Mal am Tag oder häufiger dünn auf die Wundoberfläche auftragen. Die behandelte Oberfläche muss mit einer sterilen Wundauflage und einem sterilen Verband abgedeckt werden.


Anwendungshinweise


Vor der Anwendung sollte die Wunde gereinigt und desinfiziert werden. Nicht im Auge anwenden.
Je nach Art und Größe der Gewebsschädigung wird die Creme ein- oder mehrmals täglich dünn direkt oder mittels Mullkompresse aufgetragen. Offene Läsionen sollten danach mit Mull abgedeckt werden.
Führen Sie die Behandlung auch nach dem Schließen der Wunde fort.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Hyaluronsäure-Natriumsalz 0,2 %


Inhaltsstoffe


Sonstige Bestandteile: Polyethylenglykol 400 Monostearat, Ölsäuredecylester, Emulgatorwachs, Glyzerin, Sorbitollösung 70 %, Natriumdehydroacetat, Methyl p-hydroxybenzoat, Propylp- hydroxybenzoat, Duftstoffe, gereinigtes Wasser.


Hinweise

Nebenwirkungen


Folgende lokale Nebenwirkungen können gelegentlich auftreten:
Hautausschlag an der Anwendungsstelle, Juckreiz, brennendes Gefühl, Reizung der Haut, Hauttrockenheit, Erythem, Dermatitis, Verfärbungen der Haut. Die Symptome sind in der Regel vorübergehend und mild und erfordern nur selten einen frühzeitigen Abbruch der Behandlung.


Wechselwirkungen


Nicht gleichzeitig mit Desinfektionsmitteln verwenden, die quartäre Ammoniumsalze enthalten, da Hyaluronsäure in deren Gegenwart ausfällen kann. Bei gleichzeitiger äußerlicher Wundbehandlung mit Antibiotika oder sonstigen lokalen Mitteln sind keine Wechselwirkungen oder Unverträglichkeiten mit BIONECT Creme aufgetreten.


Kundenbewertung