Viburcol Kinderzäpfchen

viburcol-kinderzaepfchen-peithner-dr-gmbh-co

Das homöopathische Kombinationsarzneimittel setzt sich aus verschiedenen Einzelmitteln zusammen und ist so mild, dass es schon Säuglingen ab der Geburt gegeben werden kann. Der Körper soll zur Normalisierung körpereigener Vorgänge angeregt werden. Dies ist besonders hilfreich, wenn Kinder sich nicht wohl fühlen oder sogar Fieber haben oder Infekte überwinden müssen.

Hersteller
PEITHNER DR.GMBH & CO

Abbildung Viburcol Kinderzäpfchen ähnlich

12 St Sgl. Suppositorien
6,49 € 26% sparen*
 
UVP* 8,75 €  2,26 € gespart 0,54 € pro 1 Stück ANR 08012474
Preis inkl. 10% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Viburcol Kinderzäpfchen

Anwendungsgebiete:
Zur Anregung der Selbstheilungstendenz bei Unruhezuständen mit und ohne Fieber. Symptomatische Behandlung banaler Infekte.

Inhaltsstoffe:
1 Zäpfchen zu 1,1 g enthält:
1,1 mg Chamomillarecutita D1, 1,1 mg Atropa belladonna, 1,1 mg Solanum dulcamara D4, 1,1 mg Plantago major D3, 2,2 mg Pulsatilla pratensis D2, 4,4 mg Calcium carbonium Hahnemanni D8
Sonstige Bestandteile: Adeps solidus

Anwendungsempfehlung:
Die Zäpfchen werden in den After eingeführt.
Säuglingen bis zu einem Alter von 6 Monaten wird maximal 2mal täglich 1 Zäpfchen verabreicht.
Bei älteren Kindern können 2 bis 3mal täglich 1 Zäpfchen gegeben werden.
Bei Nachlassen der Beschwerden werden die Zäpfchen seltener angewendet.

Günstige Artikel: Beruhigung