Similasan Heuschnupfen

similasan-heuschnupfen-jacoby-pharmazeutika-ag

Immer mehr Menschen leiden unter allergischen Beschwerden. Dabei ist Heuschnupfen eine der am häufigsten vorkommenden Allergien. Schupfen, tränende Augen sowie Anschwellen der Nasen- und Augenschleimhäute sind nur einige der unangenehmen Begleiterscheinungen. Similasan Heuschnupfen wird seit vielen Jahrzehnten sehr gern zur Vorbeugung und Behandlung von vielen Betroffenen eingesetzt. Die sanfte Wirkung sorgt für einen Rückgang der Beschwerden. Die Tropfen können unter Beachtung der Hinweise zur Einnahme schon Kindern ab 2 Jahren verabreicht werden.

Hersteller
JACOBY PHARMAZEUTIKA AG

Abbildung Similasan Heuschnupfen ähnlich

50 ml Tropfen
10,89 € 22% sparen*
 
UVP* 13,90 €  3,01 € gespart 21,78 € pro 100 ml ANR 08029687
Preis inkl. 10% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Similasan Heuschnupfen

Anwendungsgebiete:

Zur Anregung der Selbstheilungstendenz gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild bei:
- akutem und chronischem allergischem Schnupfen
- vasomotorischem (= nervösem) Schnupfen
- Heuschnupfen mit Augenbrennen, Tränenfluss, Anschwellen der Nasen- und Augenschleimhäute, Jucken in der Nase, Druckgefühl in der Stirn
- trockenem oder triefendem Heuschnupfen

Inhaltsstoffe:

1 g (= 40 Tropfen) enthält:
250 mg Cardiospermum halicacabum D4, 250 mg Luffa operculata D6, 250 mg Galphimia glauca D4, 250 mg Sabadilla officinale D4
Sonstige Bestandteile: 43 Vol-% Ethanol, Wasser
Gesamtethanolgehalt 43% (G/G)


Anwendungsempfehlung:

Die Tropfen werden direkt auf die Zunge gegeben oder mit sehr wenig Wasser verdünnt eingenommen. Kinder erhalten die Tropfen stets verdünnt.
Nach der Einnahme wird die Flüssigkeit mit der Zunge auf die umliegende Schleimhaut verteilt.
Die Tropfen dürfen auch auf nüchternen Magen eingenommen werden.
Für Kinder unter 2 Jahren wird die Gabe nicht empfohlen.
Kinder ab 2 Jahren bekommen bei akuten Beschwerden viertel- oder halbstündlich 5 Tropfen in Wasser verdünnt - aber maximal 8mal pro Tag. Bei Besserung der Beschwerden erfolgt die Gabe weniger häufig, zum Ausheilen und Vorbeugen 3mal täglich 10 Tropfen.

Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen bei akuten Beschwerden viertel- oder halbstündlich 10 Tropfen ein. Bei Besserung der Beschwerden erfolgt die Gabe weniger häufig, zum Ausheilen und Vorbeugen 3mal täglich 10 Tropfen.

Günstige Artikel: Allergie & Heuschnupfen

Apotheke

Stark reduziert

Stark reduziert

Top Marken-Shops

Frei Proline bei Zur Rose Shuyao bei Zur Rose Tantum Verde bei Zur Rose