Wundheilung

Wundheilung

Wenn von Schmerzen & Verletzungen die Rede ist, sollte das Thema Wundheilung stets eine wichtige Rolle spielen. Denn lassen die Schmerzen langsam nach, geht es darum, die Verletzungen richtig zu versorgen. Bei der Wundversorgung können schwere Fehler gemacht werden. Deshalb ist es zunächst wichtig, blutende Schnittwunden richtig abzudecken und abzuwarten, bis das Blut gestillt ist. Dafür eignen sich Verbände oder gut klebende Wundpflaster. Spezielle Pflaster, die vor Wassereindrang schützen, eignen sich für Wunden, an die kein Wasser darf. Sprühpflaster bilden einen Film über der Wunde, der diese vor Schmutz, Wasser und Keimen schützt. Die Sprühpflaster eignen sich vor allem für Körperstellen, an denen ein normales Pflaster schwer haftet.

Jede Wunde wird mit Bakterien infiziert, die allerdings von körpereignen Abwehrzellen bekämpft werden. Bei verschmutzten Wunden haben es die Abwehrzellen allerdings schwer. Dennoch können kleinere infizierte Wunden selbst behandelt werden, ohne dass ein Arzt nötig ist. Zur Behandlung von Schnitt-, Schürf- oder Verbrennungswunden eignen sich Medikamente und Arzneimittel mit dem Wirkstoff Polyvidon-Jod aus dem Online-Shop der Internetapotheke Zur Rose mit Sitz in Deutschland. Der Wirkstoff ist erhältlich als Lösung sowie als Salbe und eignet sich zur wirksamen und zuverlässigen Desinfizierung und anschließenden Versorgung der Wunde.

Apotheke

Stark reduziert

Stark reduziert

Top Marken-Shops

Frei Proline bei Zur Rose Shuyao bei Zur Rose Tantum Verde bei Zur Rose