Acetylsalicylsäure

Acetylsalicylsäure

Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Leiden überhaupt. In Österreich leidet die Hälfte aller Menschen über 15 Jahren an Kopfschmerzen. Die Gründe sind vielfältig. Unterscheiden muss man akute und chronische Kopfschmerzen. Akute Kopfschmerzen sind ein Warnsignal des Körpers und zeigen, dass etwas nicht stimmt. Akute Kopfschmerzen entstehen meist bei allgemeinen Schmerzen und Verletzungen. Dazu zählen Entzündungen, Erkältungen und Fieber, Sonnenstiche, extreme Kälte oder Alkoholkonsum (Kater). Chronische Kopfschmerzen sind nicht immer leicht zu bestimmen. Häufige Ursachen sind Verspannungen, Ängste oder niedriger Blutdruck.

Gegen einige Arten von Kopfschmerzen helfen meist einfache Maßnahmen wie Bewegung an der frischen Luft, ausreichend Flüssigkeit, Wärmekissen oder kühle Kopfwickel. Wenn die Kopfschmerzen nicht nachlassen und Hausmittel nicht helfen, haben sich Medikamente und Arzneimittel mit dem Wirkstoff Acetylsalicylsäure bewährt. Diese sind bei der Internetapotheke Zur Rose mit Sitz in Deutschland in unterschiedlichen Dosen erhältlich als Kautabletten, Brausetabletten, Granulat sowie als herkömmliche Tabletten. Acetylsalicylsäure wird bei mittelstarken Schmerzen eingenommen, etwa bei Migräne oder Fieberkopfschmerzen. Es wirkt entzündungshemmend, fiebersenkend und schmerzlindernd. Präparate mit Acetylsalicylsäure wirken innerhalb einer Stunde nach der Einnahme, die Wirkung liegt insgesamt bei etwa vier Stunden.

Apotheke

Stark reduziert

Stark reduziert

Top Marken-Shops

Frei Proline bei Zur Rose Shuyao bei Zur Rose Tantum Verde bei Zur Rose