WICK Erste Abwehr Nasenspray Sprühflasche

Abbildung ähnlich
Hersteller: Wick Pharma - Zweigniederlassung Der Procter & Gamble Gmbh
Darreichungsform: Sprühflasche
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 10,95 € Ab 7,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • Hilft Erkältungsviren abzuwehren*
  • Anzuwenden wenn Sie vermehrt Erkältungsviren ausgesetzt sind
  • Anzuwenden bei ersten Erkältungsanzeichen

Gebrauchsinformationen

Wirkstoffe


Methylhydroxypropylcellulose

weitere Informationen

werblicher Langtext


Wie wirkt Wick Erste Abwehr?

Wick Erste Abwehr Mikro-Gel Spray wirkt genau dort im Nasen-Rachen-Raum, wo sich die Erkältungserreger zuerst einnisten und vermehren. Das im Spray enthaltene Mikro-Gel, basierend auf pflanzlichen Inhaltsstoffen, kapselt Erkältungserreger ein und hilft Ihrem Körper, sie zu beseitigen.
  • Bekämpft Erkältungserreger von Anfang an.
  • Kapselt die Viren ein, inaktiviert sie und hilft, sie aus dem Nasen-Rachen-Raum wegzuspülen.
  • Basierend auf pflanzlichen Inhaltsstoffen.
Gebrauchsanweisung:: Beginnen Sie mit der Anwendung sofort bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, noch bevor sie richtig ausgebrochen ist (z.B. „Kratzen“ im Nasen-Rachenraum). Um die besten Erfolge zu erzielen nach Abklingen der Beschwerden noch weitere 48 Stunden lang anwenden.
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: Ohne den Kopf nach hinten zu beugen 4 mal täglich 2-3 Sprühstöße in jedes Nasenloch geben. Dabei normal weiteratmen.

Zutaten:: Hydroxypropylmethycellulose, Bernsteinsäure, Dinatriumsuccinat, Pyroglutaminsäure.

Warnhinweise: Für Kinder unter 12 Jahren nicht geeignet. Vorübergehend können wie bei Nasensprays oder Nasenspülungen Brennen, Stechen, Niesreiz oder verstärktes Nasenlaufen auftreten

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Anzuwenden bei ersten Anzeichen einer Erkältung, wie Kratzen im Nasen-Rachenraum.
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 2-3 Sprühstöße in jedes Nasenloch Zwischen den Anwendungen 4 Stunden Abstand halten. Höchstdosis von 4 Anwendungen pro Tag nicht überschreiten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Methylhydroxypropylcellulose

Inhaltsstoffe


Wasser, Hydroxypropylmethylcelluslose (basierend auf pflanzlichen Inhaltsstoffen), Bernsteinsäure, Dinatriumsuccinat, Pyroglutaminsäure, Phenylethylalkohol, Zink EDTA, Zinkacetat, Polysorbat 80, Aroma: (Menthol, Kampfer, Eucalyptol), Saccharin-Natrium.

Hinweise

Hinweise


Nicht anwenden bei Kindern unter 12 Jahren.