Levocetirizin Genericon 5 mg

Abbildung ähnlich
Hersteller: Genericon Pharma Gesmbh
Darreichungsform: Filmtabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 6,75 € Ab 4,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • zur Behandlung von Allergien & deren Auswirkungen
  • schnell & langanhaltend wirksam
  • gut verträglich

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Levocetirizin Genericon wird bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren angewendet zur Behandlung von

  • allergischem Schnupfen (einschließlich persistierendem [anhaltendem] allergischen Schnupfen)
  • Nesselsucht (Urtikaria)

Levocetirizin Genericon ist ein sogenanntes Antihistaminikum, ein Arzneimittel zur Behandlung von Allergien und deren Auswirkungen.


Wirkstoffe


1 Filmtablette enthält 5 mg Levocetirizindihydrochlorid, entsprechend 4,2 mg Levocetirizin.


Weitere Pflichtinformationen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.


Anwendungsempfehlung

Dosierung


Die übliche Dosierung bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren ist 1 Filmtablette täglich.


Anwendungshinweise


Zum Einnehmen.

Nehmen Sie Levocetirizin Genericon unzerkaut mit Flüssigkeit ein. Die Einnahme kann zu oder unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 Filmtablette enthält 5 mg Levocetirizindihydrochlorid, entsprechend 4,2 mg Levocetirizin.


Inhaltsstoffe


Die sonstigen Bestandteile sind:

mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, Hypromellose (E464), Titandioxid (E171), Macrogol 400


Hinweise

Gegenanzeigen


  • wenn Sie allergisch gegen Levocetirizindihydrochlorid, Cetirizin, Hydroxyzin, andere Piperazinderivate oder einen der in Abschnitt 6 genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
  • wenn Ihre Nierenfunktion stark eingeschränkt ist (schwere Niereninsuffizienz mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min).
  • Für Kinder unter 6 Jahren wird die Anwendung von Levocetirizin Genericon nicht empfohlen, da mit den Filmtabletten keine Dosisanpassung möglich ist.