Cikatridina

Hersteller:Angelini Pharma Österreich
Darreichungsform:Vaginalsuppositorien
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

UVP* 13,40 € Ab 10,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*²
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Cikatridina Vaginalzäpfchen mit Hyaluronsäure und Aloe vera kommen bei akuten Beschwerden wie Trockenheit, Juckreiz, Brennen im Bereich der Vagina zum Einsatz. Sie verbessern den Feuchtigkeitshaushalt sowie die Elastizität des Vaginalepithels. Besonders zu empfehlen sind sie auch als Unterstützung der Wundheilung nach einer Geburt oder einem gynäkologischen Eingriff. Wertvolle natürliche Inhaltsstoffe fördern ohne Hormone die Wundheilung in diesem empfindlichen Bereich und erhöhen das Wohlbefinden.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Medizinprodukt mit Hyaluron unterstützt die Regeneration des Vaginalepithels bei vaginaler Trockenheit unterschiedlicher Ursache (z.B.: bedingt durch Östrogenmangel, in Folge einer Chemotherapie). Fördern die Wundheilung nach Geburten und nach gynäkologischen Eingriffen.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Die Anwendung der Vaginalzäpfchen empfielt sich abends unmittelbar vor der Nachtruhe.
Zur Ersttherapie wird täglich 1 Zäpfchen über 10 Tage oder über 20 Tage in die Scheide eingeführt.
Als Erhaltungstherapie wird 2- bis 3mal wöchentlich je ein Zäpfchen eingeführt.
Bei vorübergehender Trockenheit, Irritationen und kleinsten Verletzungen wird 1 Zäpfchen täglich bis zum Abklingen der Beschwerden verwendet.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe


1 Vaginalzäpfchen enthält:
Hyaluronsäure – Natriumsalz, Pflanzenextrakte wie Ringelblumenextrakt, Aloe vera Extrakt, Teebaumöl, Tigergrasextrakt, 5mg/ Zäpfchen