Lecicarbon

lecicarbon-brady-c-kg

Lecicarbon Abführzäpfchen unterstützten sanft eine rasche Darmentleerung. Sie bilden im Darm kleine Mikrobläschen, die die Darmwand stimulieren und damit die Peristalitik des Darms wieder in Schwung bringen. Bereits nach 15 bis 30 Minuten kann sich der Patient erleichtern. Die Suppositorien sind nebenwirkungsfrei und führen nicht zur Gewöhnung.

Hersteller
BRADY C. KG

Abbildung Lecicarbon ähnlich

6 St Suppositorien
2,99 € 20% sparen*
UVP* 3,75 €  0,76 € gespart 0,50 € pro 1 Stück ANR 08007042
12 St Suppositorien
5,89 € 24% sparen*
UVP* 7,76 €  1,87 € gespart 0,49 € pro 1 Stück ANR 08064057
Preis inkl. 10% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Lecicarbon

Anwendungsgebiete:
Zur kurzfristigen Anwendung bei verschiedenen Ursachen der Stuhlverstopfung, z. B. bei schlackenarmer Kost oder mangelnder Bewegung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern. Zur Darmentleerung bei diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen im Enddarmbereich. Kann auch zusätzlich angewendet werden, wenn vorher andere Abführmittel erfolglos genommen wurden.

Inhaltsstoffe:
1 Suppositorium enthält:
Wirkstoffe: Natriumhydrogencarbonat 125 mg, Natriumdihydrogenphosphat 170 mg.
Sonstige Bestandteile: Hartfett, (3-sn-Phosphatidyl)cholin (aus Sojabohnen), hochdisperses Siliciumdioxid

Anwendungsempfehlung:
Erwachsene tauchen die Suppositorien ca. 20 Minuten vor der gewünschten Entleerung kurz in lauwarmes Wasser und führen sie tief in den Mastdarm ein.
Bei besonders hartnäckigen Fällen kann nach 20 bis 30 Minuten ein zweites Zäpfchen angewendet werden.

Günstige Artikel: Magen & Darm