Gynophilus protect

gynophilus-protect-germania-pharmazeutika-gmbh

Störungen der Scheidenflora können Frauen in jedem Alter betreffen. Nicht selten ist eine übertriebene Hygiene die Ursache für das Ungleichgewicht der in der Scheide angesiedelten Mirkroorganismen. Aber auch eine vorangegangene Antibiotika-Therapie sowie Stress bzw. hormonelle Schwankungen können Auslöser der Beschwerden sein. Die Behandlung ist ganz einfach: der Scheide werden Laktobazillen zugeführt, die über Milchsäureproduktion für ein saures, pH-optimiertes Milieu sorgen. Damit bringen sie die Vaginalflora wieder ins Gleichgewicht und schützen darüber hinaus vor krankmachenden Keimen, die zur Bildung von Infektionen führen können.

Hersteller
GERMANIA PHARMAZEUTIKA GMBH

Abbildung Gynophilus protect ähnlich

2 St Tabletten
11,29 € 12% sparen*
 
UVP* 12,90 €  1,61 € gespart 5,65 € pro 1 Stück ANR 08060214
Preis inkl. 20% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Gynophilus protect

Anwendungsgebiete:
Schutz und Wiederherstellung einer gesunden Scheidenflora nach einer lokalen antibiotischen oder antimykotischen Therapie bzw. zusammen mit einer oralen antibiotischen Therapie. Das Wiederauftreten von bakteriellen Vaginosen oder Candida-Infektionen kann mit Gynophilus Protect signifikant reduziert werden.

Inhaltsstoffe:
1 Vaginaltablette enthält:
Wirkstoff: 876,9 mg des in der Scheide natürlich vorkommenden Lactobacillus Casei Rhamnosus (Lcr regenerans)

Anwendungsempfehlung:
Die Vaginaltabletten werden vor dem Einführen in die Scheide angefeuchtet. Die Anwendung sollte abends unmittelbar vor der Nachtruhe erfolgen.
Die Tablette setzt den Wirkstoff innerhalb von 4 Tagen frei, daher werden zur Regeneration der Vaginalflora 2 Tabletten im Abstand von 4 Tagen angewendet.
Zur Vermeidung wiederkehrender Vaginalinfekte werden 6 Tabetten im Abstand von je 4 Tagen angewendet.

Günstige Artikel: Für Sie & Ihn

Apotheke

Stark reduziert

Stark reduziert

Top Marken-Shops

Frei Proline bei Zur Rose Shuyao bei Zur Rose Tantum Verde bei Zur Rose