Apozema Schlaf-Durchschlaf Passiflora incarnata compl Nr.27

apozema-schlaf-durchschlaf-passiflora-incarnata-compl-nr-27-apomedica-pharmazeutische-produkte-gmbh

Apozema Schlaf-Durchschlaf Passiflora incarnata complex Tropfen Nr.27 sind ein homöopathisches Komplexmittel zur Behandlung von Ein- und Durchschlafstörungen, nervöser Unruhe, nervlicher Erschöpfung und geistiger Überreizung. Da ausreichender Schlaf in solchen Situationen von besonderer Bedeutung ist, sollte man die Erholungsphasen sanft unterstützen. Apozema Schlaf-Durchschlaf Passiflora incarnata complex Tropfen Nr.27 enthält Passiflora incarnata (Fleischfarbene Passionsblume), Avena sativa (Hafer), Cocculus (Kokkelskörner), Coffea (Kaffeebohnen, Hyoscyamus (Bilsenkraut), Strophanthus (Stophantussamen), Valeriana (Baldrian), Zincum valerianicum (Zinkisovalerianat).

Hersteller
Apomedica Pharmazeutische Produkte GmbH

Abbildung Apozema Schlaf-Durchschlaf Passiflora incarnata compl Nr.27 ähnlich

50 ml Tropfen
9,99 € 33% sparen*
 
UVP* 14,90 €  4,91 € gespart 19,98 € pro 100 ml ANR 08063750
Preis inkl. 10% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Apozema Schlaf-Durchschlaf Passiflora incarnata compl Nr.27

Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Zur Aktivierung und Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte bei Ein- und Durchschlafstörungen, nervöser Unruhe, nervlicher Erschöpfung und geistiger Überreizung.

Inhaltsstoffe:
1 Tropfen enthält:
Avena sativa Dil. D4, Cocculus Dil. D6, Coffea Dil. D12, Hyoscyamus Dil. D6, Passiflora incarnata Dil. D4, Strophanthus Dil. D4, Valeriana Dil. D4, Zincum valerianicum Dil. D12
Sonstige Bestandteile: 43 g Ethanol, gereinigtes Wasser
Alkoholgehalt ca. 43 Gew.-%,

Anwendungsempfehlung:
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen zu Beginn der Beschwerden 21 Tropfen halbstündlich bis stündlich max. 8mal täglich, bei beginnender Besserung bis zu 4mal täglich ein.
Kinder von 6 bis 12 Jahren bekommen zu Beginn der Beschwerden 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt halbstündlich bis stündlich max. 6mal täglich, bei beginnender Besserung bis zu 3mal täglich.
Kinder von 3 bis 6 Jahren bekommen zu Beginn der Beschwerden 7 Tropfen in etwas Wasser verdünnt max. 3mal täglich, bei beginnender Besserung bis zu 2mal täglich.

Günstige Artikel: Beruhigung