Meditonsin

meditonsin

Meditonsin enthält als homöopathisches Komplexmittel drei natürliche, exakt aufeinander abgestimmte Wirkstoffe. Diese geben auf komplexe und gezielte Weise dem Organismus "Signale", die körpereigenen Selbstheilungskräfte anzukurbeln. Somit kann sich der Körper selbst besser gegen die Erkältungserreger wehren. Eine Besonderheit: Meditonsin wirkt genau an der Eintrittspforte für Erkältungen - direkt an den Schleimhäuten des Mund- und Rachenraumes. Mehr noch: Meditonsin wirkt dank seiner speziellen Inhaltsstoffe ganz gezielt in allen drei Phasen einer Erkältung: in der Vorläuferphase, bei Erkältungsbeginn und während der gesamten Erkältung. Wer Meditonsin frühzeitig bereits beim ersten Kratzen im Hals einnimmt, hat beste Chancen, dass sich die lästigen Beschwerden der Erkältung schon über Nacht deutlich bessern. Und viele fühlen sich bereits am nächsten Tag wieder erheblich fitter. Wegen seiner zuverlässigen, aber auch sanften Wirkung ist das Komplex-Homöopathikum Meditonsin ein ideales Arzneimittel für Jung und Alt. Es darf bereits Säuglingen ab dem 7. Lebensmonat gegeben werden. Auch ältere Patienten profitieren von der sehr guten Verträglichkeit.

Hersteller
S.A.M. PHARMA HANDEL GMBH

Abbildung Meditonsin ähnlich

35 g Tropfen auf Merkliste
7,25 € 30% sparen*
UVP* 10,30 €  3,05 € gespart 20,71 € pro 100 g ANR 08007190
70 g Tropfen auf Merkliste
13,99 € 24% sparen*
UVP* 18,35 €  4,36 € gespart 19,99 € pro 100 g ANR 08011032
Preis inkl. 10% MwSt. und zzgl. Versand

Produktdetails zu Meditonsin

Anwendungsgebiete:
Die Anwendung leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören akute Entzündungen des Hals-, Nasen- und Rachenraumes. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden, sowie bei Atemnot oder Fieber sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Inhaltsstoffe:
10 g Mischung (= 19 Tropfen/g) enthalten:
Wirkstoff: Aconitinum Dil. D5 (HAB,V. 5a) 1 g
Sonstige Bestandteile: Atropinum sulfuricum Dil.D5 5 g, Mercurius cyanatus Dil. D8 4 g. Aconitinum ab D3, Atropinum sulfuricum ab D3 und Mercurius cyanatus ab D5 jeweils potenziert mit einer Mischung aus Ethanol 94 % (G/G)/Glycerol 85 %/gereinigtes Wasser (5:10:85)

Anwendungsempfehlung:
Bei akuten Zuständen: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich,
Säuglinge ab dem 7. Monat: nach Rücksprache mit dem Arzt je 1 bis 3 Tropfen,
Kleinkinder ab 1 Jahr: je 2 bis 5 Tropfen,
Kinder von 6 bis 12 Jahren: je 3 bis 6 Tropfen,
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: je 5 bis 10 Tropfen.
Die Tropfen sind unverdünnt einzunehmen und einige Zeit im Mund zu belassen. Die Einnahme erfolgt unabhängig von den Mahlzeiten.
Meditonsin soll möglichst frühzeitig eingenommen werden. Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, sollte Meditonsin nicht länger als 1 Woche eingenommen werden.

Günstige Artikel: Erkältung & Abwehr

Apotheke