Verstopfung

Verstopfung

Von einer Verstopfung sprechen Mediziner, wenn die Darmentleerung verzögert und selten auftritt, oft verbunden mit Schmerzen. Verstopfungen gehören zu den häufigsten Fehlfunktionen von Magen & Darm. In Österreich leiden etwa ein Drittel der Menschen an Verstopfungen. Der Hauptgrund ist, dass wir Menschen auf Veränderungen oft mit Verstopfungen reagieren, etwa dann, wenn wir im Urlaub. Auch Schwangere und Menschen, die bettlägerig sind, leiden öfter an Verstopfungen. Ein Reizdarm führt ebenfalls zu Verstopfungen.

Wer nicht an einer Darmerkrankung leidet, sollte langfristig seine Lebensgewohnheiten sowie das eigene Essverhalten umstellen. Vollwertkost, viel Obst und Gemüse und Joghurt sollten täglich auf dem Speiseplan stehen. Viel trinken, am besten Wasser und Kräutertee und ausreichend Bewegung am Tag schützen ebenso vor Verstopfungen.

Da eine Nahrungsumstellung nicht sofort hilft, können über einen kurzen Zeitraum Medikamente und Arzneimittel gegen Verstopfungen eingenommen werden. Im Sortiment der Versandapotheke Zur Rose mit Sitz in Deutschland finden Betroffene wirksame Dragees, Tabletten und Zäpfchen zur Behandlung der Beschwerden. Bewährt haben sich Präparate mit dem Wirkstoff Bisacodyl. Es handelt sich um ein Abführmittel, das die Darmwand reizt. So werden Darmbewegungen verstärkt, der Speisebrei wird schneller befördert, was zu einer raschen Ausscheidung führt.

Apotheke

Stark reduziert

Stark reduziert

Top Marken-Shops

Dr. Böhm bei Zur Rose Frei Proline bei Zur Rose Shuyao bei Zur Rose