Regulierung der Darmflora

Regulierung der Darmflora

Wenn Magen & Darm nicht mehr richtig arbeiten und erkrankt sind, liegt es oft daran, dass die Darmflora nicht mehr gesund ist. Die Folge: Wir leiden an Durchfall, Blähungen und Krämpfen. Eine intakte Darmflora wirkt sich positiv auf unser Immunsystem aus sowie auf unseren Stoffwechsel.

Eine gesunde Darmflora schützt zudem die Darmschleimhaut davor, von falschen Keimen befallen zu werden, z. B. von Darmpilzen. Außerdem ist die Darmflora daran beteiligt, körpereigene Vitamine herzustellen. Eine wichtige Funktion der Darmflora ist es, unverdauliche Ballaststoffe aus der Nahrung abzubauen, die in den Dickdarm gelangen können. Aus dem Gleichgewicht gebracht wird die Darmflora häufig durch die Einnahme von Antibiotika.

Zur Regulierung der Darmflora sind verschiedene Medikamente und Arzneimittel erhältlich. Um eine gesunde Darmflora aufzubauen und Darmerkrankungen wie Blähungen und Durchfall zu bekämpfen, empfiehlt die Versandapotheke Zur Rose mit Sitz in Deutschland Präparate, die Probiotika enthalten. Zu den Probiotika zählen etwa die Keime von Milchsäurebakterien, die als Pulver oder Tabletten im Online-Shop erhältlich sind. Diese wichtigen Bakterien sorgen für eine ausgewogene und gesunde Darmflora, denn sie wehren krankheitserregende Mikroorganismen ab.

Apotheke

Stark reduziert

Stark reduziert

Top Marken-Shops

Dr. Böhm bei Zur Rose Frei Proline bei Zur Rose Shuyao bei Zur Rose